Previous Frame Next Frame

Fahrzeugkoordination

In der Fahrzeugentwicklung unterstützt die Einsatzsicherung und Verwendungsplanung die Fahrzeugverwender in Belangen der Erprobungstauglichkeit der Fahrzeuge und hilft somit bei der Erreichung der Projektziele in allen Entwicklungsphasen. Dies beinhaltet die detaillierte Ausplanung der einzelnen Absicherungsthemen sowie die Steuerung von Umrüstung, Hochrüstung und Reparatur der Absicherungsträger bezüglich Einzelkomponenten bis hin zum Gesamtfahrzeugverbund. Dabei beschäftigen sich unsere Mitarbeiter*innen mit allen Motor- und Antriebsvarianten, aber auch diversen E/E-Komponenten und sind somit immer am Technologie-Puls der Zeit.

Einsatzsicherung

Die Schwerpunkte der Einsatzsicherung sind:

  • Bedarfsmeldung Motoren an das Motorprojekt und Koordination des Änderungsmanagements sowohl für Erstaufbauten als auch Hochrüstungen für alle Entwicklungsmotoren
  • Spezifikation von Deltamengengerüsten für Fahrzeugumbauten
  • Koordination und Teilebereitstellung für Erstaufbauten
  • Unterstützung beim Verwender gerechten Aufbau (Verbau von applikationsfähigen Bauteilen wie Motorsteuergerät, Leistungselektronikbox, etc.)
  • Koordination von geplanten Umrüstungen (z.B. Motorhochrüstungen, emissionsrelevante Technik, Speicherhochrüstungen, etc.)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei Schäden am Fahrzeug jeglicher Art, die die Erprobungstauglichkeit einschränken
  • Unterstützung der Fachabteilung bei Abarbeitung von Verwenderhinweisen
  • Koordination und Bereitstellung von Räderbedarf

Verwenderplanung

Die Schwerpunkte der Verwenderplanung sind:

  • Fuhrparkverwaltung Absicherungsträger inklusive Verwendungs- und Umrüstplanung im Bereich Antriebsentwicklung
  • Konfiguration der benötigten Absicherungsträger in diversen Planungstools
  • Abstimmung mit den Entwicklungsfachstellen
  • Koordination von Hochrüstplanungen
  • Unterstützung bei der Reduzierung der Fuhrparkstückzahlen durch optimale Auslastung der Absicherungsträger
  • Dokumentation des Hardwarestandes für alle Absicherungsträger

Portfolio

  • Beratung & Consulting

    Von der Well-to-Wheel-Analyse, über die Bewertung und Entwicklung von Konzepten, bis hin zur Prozessoptimierung.

    Mehr
  • Technisches Projektmanagement

    Von der Projektinitialisierung bis hin zur Kontrolle von Projekten die sowohl Fahrzeugebene als auch Einzelkomponenten betreffen.

    Mehr
  • Absicherung & Versuch

    In jedem Entwicklungszyklus wird das Produkt auf seine Spezifikation hin geprüft und eine Simulation durchgeführt.

    Mehr
  • Musterbau & Prototypen

    In unserer eigenen Musterbauwerkstatt werden die konstruierten Bauteile genau und kostenoptimiert gefertigt.

    Mehr
  • Technische Dokumentation

    Wir erstellen technische Literatur für produktspezifische Anwendungen im Automotive Bereich.

    Mehr