Fachteamleiter EES Testing in der Entwicklung von Hochvoltbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge (m/w/d) (AvH_303)

Als Fachteamleiter hat man sowohl disziplinarische wie auch fachliche Verantwortung für die unterstellten Mitarbeiter im Fachteam. Die Führungskraft ist 'Erster Personalentwickler' ihrer Mitarbeiter und somit verantwortlich für die berufliche Entwicklung der direkt unterstellten Mitarbeiter wie auch für deren leistungsgerechten Einsatz.

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Repräsentation des Unternehmens gegenüber den unterstellten Mitarbeitern sowie gegenüber den Kunden
  • Personalentwicklung der unterstellten Mitarbeiter und Verantwortung dafür, dass Qualifikation und Leistungsfähigkeit den Anforderungen der Zukunft entsprechen (inkl. Einlastung der Qualifizierungsbedarfe)
  • Motivation der unterstellten Mitarbeiter sowie Verantwortung für die erforderlichen 'Hygienefaktoren’ innerhalb des Fachteams, insbesondere auf den Feldern: Kollegenbeziehungen, Führung, Ablauforganisation, Informations- und Mitsprachemöglichkeiten
  • Springerfunktion bei personellen Engpässen
  • Erster Ansprechpartner für den Kunden
  • Verantwortung für den Ausbau des Bestandsgeschäfts im Fachteam-Umfeld (z.B. CRs)
  • Operative Fach- und Leistungsverantwortung und somit Verantwortung für das qualitative Ergebnis des Fachteams; hieraus Definition der erforderlichen Ziele für und mit den Mitarbeitern des Fachteams
  • Aktive Teilnahme in den Leitungsgremien des Teams (z.B. TL-FTL-Meeting)
  • Verantwortung für die fachliche Eingliederung neuer Mitarbeiter
  • Fachliche Führung der unterstellten Mitarbeiter sowie deren leistungsgerechter und zielorientierter Einsatz
  • Unterstützung des Teamleiters bei der jährlichen Leistungsbeurteilung der unterstellten Mitarbeiter
  • Optionale Teilnahme an Bewerbungsgesprächen

 

Zusätzlich erwarten Sie diese operativen Aufgaben: 

  • Anspruchsvolle Tätigkeit als Testingenieur in der Absicherung von Batterien
  • Verantwortung für die CoCs (Center of Competences) Mechanik und Umwelt
  • Fachliche Koordination von Tests an Modulen und Batterien
  • Erweiterung der Absicherungsmethodik
  • Erweiterung sowie Verbesserung der Prozesse in der Absicherung
  • Koordination von Entwicklungs- sowie Absicherungsthemen gegenüber verschiedenen Kunden
  • Vernetzung des neuen Fachteams mit den bisher bestehenden Fachteams
  • Verbesserung der Vernetzung EVA intern im Bereich Entwicklung Hochvoltbatterie

 

Das bringen Sie mit:

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Absicherung von elektrischen Energiespeichersystemen in der Serienentwicklung, idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Fachwissen im Bereich Mechanik- und Umwelttests erwünscht        
  • Erste Erfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Werteorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit   
  • Analytisches Denkvermögen    
  • Sichere und selbstständige Arbeitsweise sowie eine hohe Eigenständigkeit

 

Eckdaten:

  • Einsatzort: München
  • Eintrittsdatum:  ab sofort
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Vertragsart: unbefristete Festanstellung

 

Unsere Social Benefits – das bieten wir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Gehaltskonditionen
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit 
  • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
  • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
    • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
    • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Kinderbetreuungszuschuss 
    • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
    • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
    • Alternierende Telearbeit
  • Umfangreiches und individuelles Personalentwicklungskonzept durch unsere hauseigene EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
  • Entwicklungsperspektiven durch unsere EVA Karrierepfade
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
  • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
  • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee 

 

Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderte soziale Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann verlieren Sie keine Zeit und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Falls Sie noch Hinweise für Ihre Bewerbung benötigen, dann schauen Sie sich unsere Bewerbungstipps an.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer(n) der Stelle(n) an und wie Sie auf uns aufmerksam wurden. Unserer Unternehmenssprache entsprechend bitten wir Sie um die Zusendung Ihrer Unterlagen auf Deutsch. Ihre komplette schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung im PDF-Format über unser Bewerbungsformular ein.

 

Ihr Personal-Ansprechpartner für diese Vakanz:

Alexandra Ebner

+49 (0)89 377 79-206

Bewerbung als 'Fachteamleiter EES Testing in der Entwicklung von Hochvoltbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge (m/w/d) (AvH_303)'

Zurück