Junior Projektmanager in der Serienentwicklung von Li-Ionen Hochvoltspeichern (m/w) (JH_616)

Technisches Projektmanagement im Bereich Serienbetreuung und Qualitätsmanagement von Li-Ionen Hochvoltspeichern in Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Ihr vorwiegendes Aufgabenfeld ist die Betreuung des Problemmanagements im Bereich Li-Ionen Hochvoltspeicher. Grundlage hierfür sind die Daten und Meldungen aus der sich in Serienproduktion befindlichen Fahrzeugen.

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Unterstützung des Hochvoltspeicher-Projektleiters in der Li-Ion Hochvoltspeicher Entwicklung / Serienbetreuung
  • Unterstützung des Produkt-Qualitäts-Management Prozesses
  • Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen im Problemmanagement
  • Abstimmung von Entwicklungsmaßnahmen mit den internen Entwicklungspartnern
  • Organisation von fachbereichsübergreifenden Regelterminen
  • Abstimmung von Änderungen mit den Fahrzeugbaureihen
  • Beauftragung von Freigabe- und Absicherungsversuchen
  • Anforderungsmanagement in IBM DOORS
  • Musterplanung inkl. Abstimmung mit Prozesspartnern
  • Abstimmung von Prüfspezifikationen mit Prozesspartnern
  • Begleitung und Steuerung der Entwicklungsabläufe
  • Planung, Detaillierung und Verfolgung des Absicherungs- und Testterminplans
  • Einfordern von Prüfergebnissen inklusive technischer Bewertung
  • Koordination und Monitoring der Projektmeilensteine

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie mit Hybrid- / Elektrofahrzeugen oder mit Li-Ion Hochvoltspeichern vorteilhaft
  • EDV-Kenntnisse in MS Office und idealerweise DOORS
  • Idealerweise Erfahrungen mit unserem Kunden BMW
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ein ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie starkes Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab

 

Eckdaten:

  • Einsatzort: München
  • Eintrittsdatum:  01.01.2018
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Vertragsart: unbefristete Festanstellung

 

Unsere Social Benefits - attraktive Sozialleistungen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Gehaltskonditionen
  • 30 Tage Urlaub
  • Umfangreiches Personalentwicklungskonzept durch unsere hauseigene EVA-Academy (Fach-, Softskill-, Softwareschulungen)
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zusätzliche Bonusleistungen ab einer bestimmten Dauer der Betriebszugehörigkeit (z.B. Ticket Plus Card von Edenred)
  • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul
  • Regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und Teamevents
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters

 

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann verlieren Sie keine Zeit und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Falls Sie noch Hinweise für Ihre Bewerbung benötigen, dann schauen Sie sich unsere Bewerbungstipps an.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer(n) der Stelle(n) an und wie Sie auf uns aufmerksam wurden. Unserer Unternehmenssprache entsprechend bitten wir Sie um die Zusendung Ihrer Unterlagen auf Deutsch. Ihre komplette schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung im PDF-Format über unser Bewerbungsformular ein.

Bewerbung als 'Junior Projektmanager in der Serienentwicklung von Li-Ionen Hochvoltspeichern (m/w) (JH_616)'

Zurück