Teamleiter EES Absicherung in der Entwicklung von Hochvoltbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge (m/w/d) (TL_340)

Als Teamleiter/in haben Sie die budgetäre Verantwortung für das Team und sowohl disziplinarische wie auch fachliche Verantwortung für die unterstellten Mitarbeiter. Sie sorgen in Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter außerdem für die strategische, fachliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung des Teams.

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

 

Das bringen Sie mit:

 

Eckdaten:

 

Unsere Social Benefits – das bieten wir:

 

Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderte soziale Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann verlieren Sie keine Zeit und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Falls Sie noch Hinweise für Ihre Bewerbung benötigen, dann schauen Sie sich unsere Bewerbungstipps an.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer(n) der Stelle(n) an und wie Sie auf uns aufmerksam wurden. Unserer Unternehmenssprache entsprechend bitten wir Sie um die Zusendung Ihrer Unterlagen auf Deutsch. Ihre komplette schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung im PDF-Format über unser Bewerbungsformular ein.

 

Ihr Personal-Ansprechpartner für diese Vakanz:

Alexandra Ebner

+49 (0)89 377 79-206

Bewerbung als 'Teamleiter EES Absicherung in der Entwicklung von Hochvoltbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge (m/w/d) (TL_340)'

Zurück