09.11.2022, Vortrag VDI-Haus Stuttgart

Brennende Elektrofahrzeuge sorgen immer wieder für Schlagzeilen in der Presse und für Verunsicherungen bei Verbrauchern. Auch wenn die Vorfälle äußerst selten sind, beschäftigen sich international Behörden, Forscher und Ingenieure der Batterie- und Fahrzeugentwicklung mit dem Thema. Der Vortrag zeigt die neuesten Entwicklungen, um thermische Reaktionen in Hochvoltbatterien auszuschließen. Die Vortragenden sind Entwickler bei der EVA Fahrzeugtechnik, die sich auf die Elektromobilität spezialisiert hat.

 

Veranstaltung:            VDI-Haus Stuttgart

Vortragstitel:               Brennende Elektroautos?
                                   So verhindern Sie thermische Propagation in ihrem HV-Batteriepack.

Referenten:                Florian Schäble & Thomas Dippold 

Datum:                       09.11.2022

Uhrzeit:                      18.30 Uhr

Ort:                             VDI-Haus

                                   Hamletstraße 11

                                   70563 Stuttgart

 

Teilnahme auch online möglich!

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Veranstalters:

https://www.vdi-suedwest.de/

Zurück