Die ganze Geschichte im Blick

2017

Rinspeed Oasis

Büroerweiterung in der Heidemannstraße 41a um 50-60 Arbeitsplätze

2016

Rinspeed Etos und EVA Stationärer Energiespeicher.

2015

Eröffnung der EVA Niederlassung in der Taunusstraße 38.

2014

20-jähriges Firmenjubiläum

Website-Relaunch

2013

Geschäftsführer-Wechsel

Produktentwicklungen Klemmdachträger und Fahrradhalter

2012

Produktentwicklung und Vertrieb der EVA-HPF (Head Positioning Fixture) für Dacheindrücktests

2011

 

Kompetenzfelderweiterung Elektromobilität

Aufbau - Prüfplatz für E-Lüfter und Kalibriervorrichtung

Start von Messeaktivitäten mit eigenem Messestand

Gründung der EVA Academy

2010

Inbetriebnahme - Kunststoffspritzgussmaschine

2009

Erweiterung des Labors “Neue Energiespeicher”­

Projektstart - Elektromobilität und Themen der Elektro-Infrastruktur

Projektstart - Kompetenzteam E-Maschine

Projektstart - Kompetenzteam Applikation Hybrid-Fahrzeug

2008

Erste Elektrotankstelle in München am Firmensitz der EVA Fahrzeugtechnik GmbH

2007

Inbetriebnahme - Li-Ionen-Labor

Projektstart - Mobi­­­­le LH2-Füllanlagen

Projektstart - FEM-Berechnungen

Projektstart - Softwareentwicklung für neue Speichertechnologien (Batteriemanagementsystem)

2006

 

Produktionsstart - Konzern-Dachträger für VW, Audi, Skoda & Seat

Inbetriebnahme - Thermoschockofen

Inbetriebnahme - Labor für “Neue Energiespeicher”

Projektunterstützung - Connected Drive

Erweiterung der räumlichen ­­­­Ressourcen auf 5.000 m²

2005

Inbetriebnahme - SuperCap-Labor

Projektstart - Dachträger-Entwicklung

Erweiterung der räumlichen Ressourcen auf 2.500 m²

2004

Produktionsstart - Sonnenschutz

Inbetriebnahme - Brennstoffzellen-Labor/­­Prüffeld

Neuer strategischer Geschäfts­bereich “Experten vor Ort”

2002

Inbetriebnahme - H2-Prüffeld

Projektstart - Hydrogen7

2001

Produktionsstart - MINI Zusatzscheinwerfer

Projektstart - Seifenkiste Roger Rabbit

Projektstart - SOFC-Brennstoffzelle

Projektstart - Finish Rohbauteile Rolls-Royce

2000

Produktionsstart - Hardtopwagen BMW Z8 Serie

Projektstart - Rolls-Royce Musterbau

1999

Umzug in die Heidemannstraße 41a

Erweiterung der räumlichen Ressourcen auf 2.000 m²

1998

Erweiterung im Bereich Konstruktion mit CATIA

Erweiterung im Bereich Technische Dokumentation und Zubehörentwicklung

1997

Inbetriebnahme - 3D-Messmaschine

Projektstart - H2-Dokumentation & Musterbau BMW 7er Reihe

Erster Mitarbeitereinsatz bei BMW vor Ort 

1995

 

Sonderfertigung - Schwingungstilger für Fahrzeug-Serienanlauf

Inbetriebnahme - Klimakammer

Projektstart - Entwicklung & Freigabe BMW Multitrailer

Produktionsstart - Universallift & Adapter Hardtop BMW 3er Cabrio

1994

Gründung der EVA Fahrzeugtechnik GmbH durch Werner Irrgang und Michael Schirrmeister im April 1994

Geschäftsbereiche: Technische Dokumentation, Schadteilanalyse, Versuch & Freigabe

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen