Management

Die EVA Fahrzeugtechnik ist eine vollständig in Privatbesitz befindliche deutsche GmbH und wurde 1994 von Michael Schirrmeister und Werner Irrgang gegründet. Die Eigenkapitalanteile werden seit dem 12.09.2017 von der in Aachen ansässigen FEV Group (www.fev.com) gehalten. Die FEV Group ist ein international anerkannter Dienstleister in der Fahrzeugentwicklung.

Seit 2013 ist Marcus Mülleneisen (links im Bild) Geschäftsführer der EVA Fahrzeugtechnik GmbH. Bereits vor seiner Bestellung zum Geschäftsführer war er Mitglied der Geschäftsleitung und hatte zudem erfolgreich die Position eines Bereichsleiters inne. Mit seinem unternehmerischen Erfahrungsschatz und dem Wissen um die Dynamik der Branche entwickelt er das Leistungs- und Produktportfolio zukunftsorientiert weiter.

Martin Björnsson (rechts im Bild) ist seit Herbst 2017 zweiter Geschäftsführer der EVA Fahrzeugtechnik GmbH.
Martin Björnsson hat mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Automobilindustrie, davon 8 in führenden Positionen der FEV Europe GmbH. Er unterstützte und leitete mit seinem umfangreichen Know-how und Erfahrungsschatz zahlreiche Entwicklungsprojekte in der Antriebsentwicklung. Zu seiner bestehenden Verantwortung gehört neben allen FEV Electronics & Electrification Aktivitäten in München auch die Leitung der dortigen Niederlassung.